Landesnatur ► Satellitenbilder

Die Fotos stammen von der amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA und wurden mit Ausnahme der Bilder "Nukunonu" und "Atafu (1)" am 17. März 2003 von der Internationalen Raumstation ISS aufgenommen (Aufnahmedatum "Nukunonu": 17. Juli 2001, "Atafu (1)": 18. Juni 2001). Zum Einsatz kam eine Kodak Digitalkamera DCS 760 ECS (für "Nukunonu" und "Atafu (1)": DCS 460 ECS) mit einer Brennweite von 800mm. Achtung: Die Bilder sind NICHT eingenordet!

Gut zu erkennen sind neben den Inseln (grün) und Riffkränzen (hellgrau/-braun) auch die Unterwasser-Strukturen (türkis) innerhalb der Lagunen. Sogar die Dörfer lassen sich identifizieren (im Bild "Nukunonu (Nord)" rechts oben und im Bild "Atafu (2)" rechts unten). Bei allen Aufnahmen handelt es sich um Echtfarben-Fotos.

Atafu

Satellitenbild Atafu (1)

Abb. 1: Satellitenbild Atafu (1), Quelle und © Image Science & Analysis Laboratory, NASA Johnson Space Center

Satellitenbild Atafu (2)

Abb. 2: Satellitenbild Atafu (2), Quelle und © Image Science & Analysis Laboratory, NASA Johnson Space Center

Nukunonu

Satellitenbild Nukunonu

Abb. 3: Satellitenbild Nukunonu, Quelle und © Image Science & Analysis Laboratory, NASA Johnson Space Center

Satellitenbild Nukunonu (Nord)

Abb. 4: Satellitenbild Nukunonu (Nord), Quelle und © Image Science & Analysis Laboratory, NASA Johnson Space Center

Satellitenbild Nukunonu (Süd)

Abb. 5: Satellitenbild Nukunonu (Süd), Quelle und © Image Science & Analysis Laboratory, NASA Johnson Space Center

Fakaofo

Satellitenbild Fakaofo

Abb. 6: Satellitenbild Fakaofo, Quelle und © Image Science & Analysis Laboratory, NASA Johnson Space Center